anno dazumal (1932)

Damals

Gestern

Heute

Boutiquehotel Wörthersee

 

Unser kleines aber feines Haus wurde bereits in den 30er Jahren erbaut und als Hotel Garni geführt.

Die ersten Baupläne zeigen das Haus im Jahre 1936. In diesen Jahren wurde das Hotel bereits das erste Mal

erweitert und bis 2005 liebevoll geführt. Die Gäste wurden bereits damals mit Herz und Seele der Gastgeberin betreut.

2005 wurde das Hotel Wörthersee von Herrn Warmuth Hartwig übernommen

und bot bereits damals, 16 Doppelzimmer auf 3 Stockwerken aufgeteilt.

 

Im Herbst 2015, nach einem langen Weg der Baugenehmigungen und nach Einigung unserer Nachbarn

und der Gemeinde, konnte der Startschuss zu einer kompletten Sanierung gegeben werden.

Der 4. Stock des Hauses wurde aufgesetzt, der Bereich im Untergeschoß als Frühstücksraum

ausgebaut und die Zimmer komplett saniert.

Aus den damaligen 16 Zimmern entstanden 9 Appartements, welche nun aus 5 Zimmern,

8 Suiten und 1 Penthouse bestehen. Alle Einheiten können separat gebucht werden

und bieten Platz für je 1 bis 6 Personen.

 

Im Mai 2017 durften wir unser neues altes Hotel in den Namen „Boutiquehotel Wörthersee“

umbenennen, mit 4 Sternen auszeichnen und nach Beendigung des Umbaus endlich wieder eröffnen!

Herz und Seele des Hauses sind nach wie vor präsent und die Ausstattung der

Zimmer und Suiten bieten jeglichen zeitgemäßen Komfort, mit viel Liebe zum Detail.

 

Ein Haus – eine Seele! Willkommen zu Hause.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.